Das Bundesgericht - die (un)heimliche Macht im Staat

Donnerstag, 17. Mai 2018 19:00 - 22:00, Gasthaus Engel, Sachseln Referenten: Bundesrichter Thomas Stadelmann

Das Bundesgericht ist die letzte richterliche Instanz in unserem Land. Sein Entscheid ist endgültig. Das Bundesgericht verfügt als Dritte unabhängige Macht im Staat über einen hohen Respekt in der Bevölkerung. Die Richter werden vom Parlament gewählt, doch findet ihre Arbeit eher im Stillen statt. Thomas Stadelmann zeigt uns auf, wie das Bundesgericht arbeitet und organisiert ist und wie die Urteile zustande kommen.


Anmeldung

Anmeldung nicht mehr möglich